Workshops

Graffiti

Am 16. Juni 2018 kannst du in diese Welt eintauchen und dein eigenes Graffiti entwerfen und an die Wand sprühen. Der Stand befindet sich bei der Skateanlage im Schachen Aarau. Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr kannst du vorbeischauen und unter kompetenter Leitung dein Bild malen. Ob du zum ersten Mal eine Sprühdose in den Händen hältst oder ob du bereits Erfahrungen hast, spielt dabei keine Rolle. Alle sind herzlichen eingeladen, sich kreativ zu betätigen und Farbe an die Wand zu malen. Vor Ort werden auch einige Künstlerinnen und Künstler aus der Region ihre Werke sprühen. Dabei kannst du zuschauen, wie Kunst entsteht.

 

Graffiti in seinem ursprünglichen Sinne existiert bereits seit den Zeiten des Alten Ägyptens, sprich seit rund 4‘700 Jahren. Damals wurden Inschriften an öffentlichen Orten wie z.B. an Tempeln, Gräbern, Felsen oder Statuen gekratzt. Auch im römischen Reich ist die Stadt Pompeji berühmt für seine vielen Inschriften. Die Stadt wurde beim Ausbruch des Vesuvs verschüttet und konserviert. Die fast 2‘000 Jahre alten Schriften sind noch heute zu bestaunen. 

 

Wir führen diese Tradition weiter, jedoch mit dem Style Writing. Dies hat sich in den 60ger Jahren aus der Graffiti Kultur entwickelt. Dabei wird nicht mehr gekratzt, sondern gesprüht. Mit dem Aufkommen der Spraydose wurden die Bilder schneller, wilder und ausgefeilter. 3D Style, Wildstyle oder Bubblestyle (und viele mehr) lassen die Buchstaben nun in neuem Glanz erscheinen.

Tanz

Hip-Hop ist mehr als nur ein Tanzstil. Es ist eine Kultur, in der Bewegung, Musik und der Lebensstil zusammentreffen. Dominik zeigt euch in diesem Workshop angesagte und coole Schrittkombinationen aus verschiedenen Hip-Hop und Street-Dance Stilrichtungen, welche dann zu einer Choreographie zusammengesetzt werden. 

Dieser Workshop ist optimal um einen kleinen Einblick im Tanzstil Hip-Hop zu erhalten.

Theater

Improvisationstheater ist im Aufkommen, wie in Amerika, so auch in Europa. 
Grosse Youtuber wie Markiplier gehen mit Improvisationstheater quer durch Europa auf Tournee.  In unserem Wokrshop erhält ihr, mit viel Spass und Spontanität, einen Einblick ins Improvisieren auf einer Bühne.

 
Wir sind Hirschwahn und spielen Improvisationstheater seit 2009. 

Nurf

Wir bieten einen Einblick in die Welt des Parkours. Nach einer Show der Nachwuchsprofis der Nurf Culture GmbH haben Jung & Alt die Möglichkeit, in Form eines Einsteiger-Workshops gleich selbst erste Parkourerfahrungen zu sammeln. Ist euch das zu wild, könnt ihr auch nur von Weitem zuschauen und auf einen Schwatz an unserem Informationsstand vorbeischauen oder in unserer Jonglierecke mit Bällen, Keulen und sonstigen Jonglierutensilien euer Glück versuchen!

 

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Farbe mit einem Spachtel durch eine Schablone hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. Es können verschiedene Materialien bedruckt werden wie Textilien, Papier und Holz.

In diesem Workshop könnt ihr eure Lieblingskleidungsstücke selber mit ausgewählten Motiven bedrucken.

Angi vom Siebdruck Aarau Team hilft euch dabei.

Rollingrock

Beatbox

Poetry Slam

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, an welchem Jung und Alt ihre selbstgeschriebenen Texte zum Besten geben. Es geht um Kreativität, Performance, Lyrik, Wortwitz und Spass auf der Bühne.

In diesem Workshop gibt das junge Bühnenduo ‘Lorem Ipsum’ gibt einen ersten Eindruck in die Welt des Poetry Slams. Alle Menschen, die sich für Stift, Papier und Bühne begeistern lassen wollen, sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen. Zwei Stunden voller Sprachspielereien, Sechsminutenlyrik und ersten performativen Wagnissen.

 

Leonie Herzig und Runa Wehrli tummeln sich seit einigen Jahren in der Schweizer und Berliner Poetry Slam Szene. Seit einem Jahr erklimmen sie auch im Team die Kleinkunstbühnen, zB im Team Finale der Schweizermeisterschaften 2018.

Streetsoccer-Tournier

Alle zwei Jahre organisiert die JARA ein grosses Streetsoccerturnier und ist Teil der Laureus Streetsoccermeisterschaften. Mannschaften aus Jugendlichen von 12-20 Jahren können sich an diesem Turnier in verschiedenen Kategorien messen. Dabei geht’s nicht nur um Punkte sondern auch um Fairplay.

Die Gewinner*innen dürfen unsere Region dann an den Nordwestschweizer Meisterschaften vertreten und können sogar eine Reise nach München gewinnen. Anmelden kann man sich im Voraus in jedem Jugendtreff der JARA oder direkt am Spieltag. In diesem Jahr steigt das Turnier während dem Jugendfestival VariAktion am 16.juni 2016 in Aarau und ist durch die UMA organisiert.